Eltern Kitty

Adorablne Raupe-Rassel-Beißring-Wurm

Adorablne Raupe-Rassel-Beißring-Wurm



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dies ist eines der Spielzeuge unbekannter Herkunft, was aufgrund seiner Beschreibung irreführend sein kann. Warum? Der Hersteller hat auf der Verpackung angegeben, dass das Spielzeug für Kinder ab einem Alter von sechs Monaten geeignet ist. Auf der Rückseite befindet sich jedoch ein kleiner Aufkleber, der erklärt, dass das Spielzeug für ein Kind bestimmt ist, das älter als ein Jahr ist. Einige Quellen, insbesondere ausländische Websites, deuten darauf hin, dass die Raupe für Kinder über 18 Monate bestimmt ist. Was verantwortungsbewusster ist, schützt sich der Verkäufer selbst, indem er auf der Verpackung angibt, dass das Spielzeug für ältere Kinder bestimmt ist. Leider sind diese Informationen nicht überall zu finden ... und dies führt zu Missverständnissen und lässt viele Eltern ein Spielzeug kaufen, um enttäuscht zu werden.

Das Spielzeug ist schwer und sperrig. Für kleine Hände eines Kindes, das gerade erst anfängt, sich hinzusetzen, ist das überhaupt nicht geeignet. Wenn es versehentlich aus Ihren Händen fällt, kann der Aufprall sehr schmerzhaft sein. Ein Kind von sechs Monaten kommt nicht mit dem Verdrehen einzelner Elemente zurecht, denen ein Elternteil helfen muss. Daher ist ein Spielzeug für ein paar Monate altes Baby nicht nur unpraktisch, sondern auch gefährlich.

Das Spielzeug hat viele Möglichkeiten. Die Eltern können dem Baby viele Reize bieten, die viele Sinne berühren. Der Raupenkopf ist um 360 Grad drehbar und erzeugt ein charakteristisches Kratzgeräusch. Das zweite Segment hingegen hat einen eingebauten Spiegel, während seine Bewegung ebenfalls ein charakteristisches Kratzen aufweist. Das dritte Segment ist mit bunten Kugeln ausgestattet, die beim Schütteln des Spielzeugs abprallen. Das vierte Element ist mit beweglichen Elementen, Felgen und Rädern ausgestattet, die fest mit dem Spielzeug verbunden sind und verschiedene Einsätze haben. Die Felgen ersetzen den Beißring. Das fünfte Segment hat einen beweglichen Halbkreis und dreht sich ebenfalls um seine Achse, was ein Kratzgeräusch erzeugt. Das letzte Element ist der Schwanz der Raupe, die sich ebenfalls dreht.

Soviel zur Theorie. Wie funktioniert das Spielzeug in der Praxis? Leider nicht so gut. Bereits nach wenigen Monaten (das Spielzeug, das die Tochter im Alter von einem halben Jahr gekauft hatte, wurde nicht von ihr benutzt, sondern von uns im Stück vorgestellt und der Tochter mit größter Sorgfalt übergeben, damit sie sie nicht verletzte!), einzelne Segmente kratzen beim Drehen nicht mehr gerne (und es war dieser Klang, der von der Tochter am meisten begeistert aufgenommen wurde). zusätzlich bewegliche Reifen, die als Beißringe dienen sollten, erfüllten diese Funktion nicht. Unter der Annahme, dass das Spielzeug für Kinder über ein Jahr empfohlen wird, ist es schwer zu erwarten, dass das Kleinkind es vollständig nutzen wird - in Form des oben genannten Beißrings. Außerdem ist das Spielzeug - wie oben - schwer und sperrig. Die Augen und Lippen, die auf den "Kopf" der Raupe gemalt sind, sind unbeständig, weil sie ausradieren. Das Spielzeug ist schwer zu reinigen. Es dringt leicht Wasser ein, wodurch einige seiner Elemente von innen beschichtet werden.

Der Preis ist ein Plus (ca. 15 PLN). Obwohl dies ein schwaches Argument ist, um ein Spielzeug zu kaufen. Es lohnt sich, ein paar Zloty hinzuzufügen und ein Spielzeug zu wählen, das dem Alter und dem Tresor des Kindes angepasst ist, und keines, das wir dem Kleinkind schenken könnten und das nicht so viel Freude bereiten wird wie eine hastig hergestellte "Hausrassel" oder eine Plastikflasche mit Erbsen.