Schwangerschaft / Geburt

Die Bedeutung von Träumen während der Schwangerschaft

Die Bedeutung von Träumen während der Schwangerschaft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die hormonellen Veränderungen, die im Körper einer Frau während der Schwangerschaft auftreten, sind enorm und können die Menge und Qualität des Schlafs beeinflussen. Das sind vor allem schlaflose Nächte oder genau das Gegenteil: Eine Frau schläft besser als sonst und wirkt auch viel bunter, aufregender und detailreicher.

Normalerweise erinnern Sie sich beim Aufwachen selten daran, wovon Sie geträumt haben, aber in der Schwangerschaft ändert sich dieser Zustand, den die Frau erlebt sehr realistische und häufige Träume, woran er sich nach dem Aufwachen leicht erinnern kann.

Warum lässt eine Schwangerschaft eine Frau sich besser an Träume erinnern?

Die Aufzeichnung von Ereignissen, die nachts träumen, ist oft möglich, wenn wir währenddessen aufwachen - deshalb erinnern wir uns oft an Alpträume. Während der Schwangerschaft wacht eine Frau oft auf, was durch Druck auf die Blase oder sogar ein bohrendes Baby verursacht wird. Wenn er deshalb oft aufwacht, kann er sich mit Details an seine Träume erinnern.

Schwangere Frauen spüren es oft auch Müdigkeit und gehen öfter schlafen, was auch die Anzahl der Träume erhöht. Schwangerschaftshormone (Progesteron), die den Schlaf verlängern, sind auch für die Qualität und Anzahl der Träume verantwortlich. Darüber hinaus geht eine schwangere Frau alles emotionaler an, was sich dann auch auf die Qualität und Häufigkeit von Träumen auswirkt. Das Schlafniveau kann auch durch Vitamine beeinflusst werden, die eine schwangere Frau einnimmt, z.B. B-Vitaminedie das Gehirn unterstützen.

Schwangere haben die gleichen Träume?

Hören Sie sich einfach die Geschichten zukünftiger Mütter über Träume an, um den Glauben zu bestätigen, dass sie ähnlich träumen. Darüber hinaus gibt es wichtige Details, die die zukünftige Mutter problemlos beschreiben kann. Dies sind normalerweise Träume Schwangerschaft, Kind und Geburt. Es ist nicht verwunderlich, dass schwangere Frauen die gleichen Träume haben, da ihre Gedanken, Ängste und Gefühle sehr ähnlich sind - sie betreffen die Schwangerschaft.

Träume im ersten Schwangerschaftsdrittel

Obwohl Schwangerschaft Frauen sehr ähnlich träumen lässt, sind sie unterschiedlich, weil jede Frau anders ist. Meist zeigen diese Träume in den ersten Schwangerschaftswochen etwas Schlechtes, reflektieren die Ängste der zukünftigen Mutter für ein Kind und ob sie die Pflichten ihrer Mutter erfüllen wird (z. B. Träume, in den Abgrund zu fallen). Und diejenigen, die optimistisch sind, sind mit der Freude verbunden, die mit der Tatsache einhergeht, Mutter zu sein. Sie können auch angezeigt werden Träume von kleinen Tieren, ein Kind mit einem deformierten Gesicht - das liegt daran, dass eine Frau sehen möchte, wie ihr Kind aussieht, aber selbst mit Ultraschall gibt es noch keine Formen, die die kleinsten Gesichtszüge widerspiegeln würden.

Träume im zweiten Schwangerschaftsdrittel

Das zweite Schwangerschaftsdrittel ist für die zukünftige Mutter in der Regel am angenehmsten. Übelkeit verschwindet und der wachsende Bauch ist noch nicht zu aggressiv. Die Frau ist sehr zufrieden mit der Geburt des Kindes, der Kaufrausch von winzigen Kleidern und notwendigen Accessoires beginnt. Zu dieser Zeit umarmt sie oft kleine Tiere (Katzen, Hunde, Küken, Schafe) in einem Traum, dies ist ein Spiegelbild ihrer Gefühle für das Kind. Wenn das Tier jedoch im Schlaf aggressiv, krank oder sogar unruhig ist, kann dies bedeuten, dass die Frau über den richtigen Verlauf der Schwangerschaft besorgt ist. Während dieser Zeit können Träume auftreten, die das Kind zeigen, das krank geboren wurde, was auf die Angst vor dem ungeborenen Kind zurückzuführen ist. Am Ende des zweiten Trimesters kann es Träume geben, Hosen nicht festzunageln, Menschen mit riesigen Formen, was auf den wachsenden Bauch einer Frau zurückzuführen ist.

Träume im dritten Schwangerschaftsdrittel

Während des dritten Trimesters beginnt eine große Vorfreude auf ein Kind, eine Frau möchte sie bei sich haben, weshalb sie oft darüber nachdenkt, ein Kind zur Welt zu bringen. Daher träumt eine Frau oft von einer Geburt, die sie möglicherweise nicht ins Krankenhaus schafft, und "sieht" manchmal sogar alle Details während der Entbindung, beispielsweise das Gesicht eines Kindes, das normalerweise schon 3-4 Jahre alt ist.

Zu dieser Zeit tauchen Träume über die Gefahren auf, die ein Kind erwarten - alles aus Angst vor einem Säugling und ob die junge Mutter mit der Pflege eines neuen Familienmitglieds fertig wird. Der schwangere Bauch ist ohnehin schon mühsam, etwas einschränkend, weshalb in Träumen oft das Motiv besteht, sich in großen Gebäuden aufzuhalten und zu heben. Weil sich eine Frau weniger attraktiv fühlt, sieht sie im Traum oft einen Partner mit einer anderen Frau, was meist nur aus ihren Ängsten resultiert.

Wie gehe ich mit Albträumen während der Schwangerschaft um?

Während Träume von einer ruhigen Schwangerschaft und einem entzückenden Baby angenehm sind, sind Alpträume bei den meisten schwangeren Frauen ein ständiger Bestandteil der Nacht und nicht angenehm. Qualvolle Träume können eine zukünftige Mutter sehr effektiv vom Schlafen abhalten. In dieser Situation ist es hilfreich, mit jemandem in der Nähe (Mutter, Freundin, eine andere Frau, die eine Schwangerschaft hinter sich hat) oder einem schwangeren Arzt zu sprechen.

Manchmal ist ein ehrliches Gespräch alles, was eine werdende Mutter braucht, um Bedenken hinsichtlich Komplikationen bei Schwangerschaft, Geburt oder sogar Elementen der Kinderbetreuung auszuräumen. Und stattdessen suche nach schläfrigen Erklärungen in Traumbüchern, es ist besser, sich vor dem Zubettgehen zu entspannen, mit jemandem über deine Ängste zu sprechen, was dir wahrscheinlich hilft, Ängste und dunkle Gedanken mehr loszuwerden.



Bemerkungen:

  1. Radburn

    Nur das ist notwendig. Ein gutes Thema, ich werde teilnehmen. Zusammen können wir zu einer richtigen Antwort kommen.

  2. Clayborne

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach liegen Sie falsch. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM.

  3. Kolya

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  4. Odd

    Es tut mir leid, aber ich glaube, du liegst falsch. Ich bin sicher. Maile mir per PN.



Eine Nachricht schreiben