Eltern Kitty

Was macht Jakub Ś aktuell?

Was macht Jakub Ś aktuell?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jakub Ś. vor ein paar monaten wurde er der held eines artikels in der elterlichen kits abteilung. Vor ein paar Wochen begann sein Prozess.

Er bezahlte fast 30.000 für Designerkleidung PLN, wodurch das Konto der Kidprotect Foundation um diesen Betrag reduziert wird. Im Urlaub in der Türkei entschied sich seine Verlobte ebenfalls für die Kosten von Kidprotect. Er lud 170.000 von Geldautomaten herunter. zł. Außerdem durfte er für drei Angestellte weder Gehälter noch ZUS-Beiträge bezahlen (es wird geschätzt, dass dies 200.000 PLN sein könnten). Ihm wird die Veruntreuung von 413 000 PLN vorgeworfen. Er droht eine Haftstrafe von 3 Monaten bis 5 Jahren.

Wer ist der einst bekannte Präsident der Kidprotect Foundation, der Geld unterschlagen und das Vertrauen in Einrichtungen, die für hilfsbedürftige Menschen arbeiten, drastisch verringert hat? Newsweek vor genau einem Jahr: "Ein Experte, der missbrauchte Kinder verteidigt. Berühmter Blogger. Eine Faszination für Gothic Metal und Sado-Maso. Und ein Mann, der - so die Staatsanwaltschaft - Geld aus der von ihm geschaffenen Stiftung hätte unterschlagen können: "Was macht er jetzt?

Es stellt sich heraus, dass er nicht aufgibt. Alles scheint darauf hinzudeuten, dass er sein Geschäft gefunden hat und viel Zeit und Geld investiert hat, um die Fanseite Smart Wise und Seiten mit demselben Titel zu "spinnen". In Pläne, wie einige "Kuba" in seinem Profil mitteilt, wird auch eine allgemeine Seite für Frauen geöffnet.

Sein Name ist jedoch "nicht prahlerisch", Antworten auf E-Mails werden nur mit dem Namen signiert und im Profil heißt er "Kuba" und nicht "Jakub" - die Version des Namens, der mit seinem Namen am meisten in Verbindung gebracht wird. Auf der Seite Smart-Parents sind Informationen zum Autor "ausgeblendet", aber Sie können sie finden.

Am interessantesten ist, dass der Eigentümer der Domain madrzy-rodzice.pl Kidprotect ist (noch!), Und der Eigentümer der Website LN Media Sp. Z oo. z o.o. Die Firma LN Media Sp. Z oo z o.o. Gegründet wurde die Website am 31.12.2013 auf Facebook und Smart-Parents schon länger. Es wurde in den letzten Monaten "stark" beworben (was sich an der Anzahl der auf der FB-Zielgruppe angezeigten Anzeigen ablesen lässt: auch an mir). Wer war hinter der Werbung der Website, bevor sie offiziell in die Hände von LN Media Sp. Z oo überging? z o.o? War nicht der Inhaber der Website und immer noch der Domain-Präsident von Kidprotect.pl? Wer kümmert sich heute um die Website? Wer ist die Person, die sich als "Winnie Fatalist" vorstellt?

Es lohnt sich, noch etwas hinzuzufügen. Der Präsident des Verwaltungsrates von LN Media ist der Lex Nostra-Stiftung angeschlossen. Der derzeitige Eigentümer von KidProtect (Website, nicht Domain), Präsident von LN Media und Lex Nostra, gab einst ein Schreiben zur Verteidigung von ab

"Hat sich jemand die Frage gestellt, wie viel Privatgeld der Gründer Jakub Śpiewak in den ersten Jahren der Stiftungsarbeit beitragen musste?" Also, Herr Präsident und Jakub Ś. kennen sie sich Unterstützen Sie? Arbeiten sie auf der Website von Wise Parents zusammen? Es ist davon auszugehen, dass der CEO die Initiative mit seinem Namen gebrandmarkt hat und die Website von derselben Firma betrieben wird ... Winnie Fatalista. Immer von Anfang an.

Seitens der Lex Nostra Stiftung

Der Domaininhaber Wise Parents ist Kid Protect ...

Der Fall wurde uns von einer Leserin gemeldet, die, nachdem bekannt wurde, wer der Leiter der Website der Weisen Eltern keine Kommentare mehr hinzufügen kann ... Sie fühlt sich betrogen und bestraft, weil sie eine Diskussion beginnen möchte (als Beweis dafür, dass sie einen Bildschirm aus dem Profil der Weisen Eltern sendet, können Beiträge nur geteilt werden, aber sie durften sich nicht dazu äußern. Warum hat sie die Gelegenheit verpasst, Kommentare hinzuzufügen, nachdem sie ihre Erkenntnisse geteilt hat? Was fürchtet die Person, die das Profil der Weisen Eltern verwaltet und sich "Kuba" nennt?

Jakub Ś: Ersteller von Websites

Im April 2012 wurde Ś. Er meldete ein Unternehmen an und es war eine weitere Entscheidung, nachdem er Websites, Marketingangebote und Anzeigen erstellt hatte. Seit 2008 betreibt er Blogs: privat, offiziell, Werbung, Politik, Musik, Marketing. Auf seinen Seiten ging er auf die Themen Kinderrechte, Sexualerziehung, Unterschiede zwischen Pädophilen und Tätern ein und bestritt die Rechtmäßigkeit der Prügelstrafe.

Hinzugefügt am 10.11.2014 - Nach einer Weile wurde alles klar ... und offiziell.

Sado Maso

Newsweek zitiert die Worte des Heiligen. aus einem der blogs: "ich habe nichts gegen sadomasochismus. Außerdem faszinieren mich solche Beziehungen. Wenn mich zum Beispiel jemand beschuldigen würde, antworte ich: Niemandem in meinem Schlafzimmer, es sei denn, ich verstoße gegen das Gesetz und verletze niemanden oder niemand schadet mir. "

Niemand nimmt Jacob ... Verdienste und langjährige Beteiligung an Aktivitäten für missbrauchte Kinder. Es ist jedoch schwer zu widerstehen, dass dies eine Person mit zwei Gesichtern ist.

Und was denkst du darüber? Jakub Ś. verdient eine zweite Chance? Wenn er die Website von Mąrzy-Parents erstellt, behebt er seine Fehler oder im Gegenteil?


Video: Jakubs BD 1 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Cohen

    Ich empfehle Ihnen, eine Website mit einer großen Anzahl von Artikeln zu einem Thema zu besuchen, das Sie interessant sind.

  2. Tarn

    Ich weiß, wie ich mich verhalten muss ...

  3. Karlee

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  4. Shawe

    Ich bin sicher, das ist der falsche Weg.



Eine Nachricht schreiben