Eltern Kitty

Töpfchen OKT Prima Baby mit Teddybärkopf

Töpfchen OKT Prima Baby mit Teddybärkopf



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mit dem Abschluss des Sohnes gingen wir ein Töpfchen kaufen. Am Anfang wollten wir, dass er sich an seine Existenz gewöhnt. Als er bereit war, selbst zu pinkeln, war das Töpfchen einfach ein Spielzeug. Auf Anraten anderer Mütter und aller Führer zur Kindererziehung gingen wir mit meinem Sohn einkaufen, damit er sein privates Töpfchen aussuchen konnte. Weil er ein großer Liebhaber aller Arten von Teddybären ist, gab es, sobald er das Töpfchenprofil sah, das einem Teddybär ähnelte, kein Ende der Freude. Wir waren glücklich, weil er sich für eines der billigsten Töpfchen entschieden hat - 9,99 PLN (obwohl die Aussicht, dem Jährling die Entscheidung zum Kauf dieses Gadgets zu geben, völlig anders schien). Wir haben entschieden, dass das Töpfchen definitiv nicht zur Melodie passt, weil wir es schon satt haben, ständig Spielzeug zu spielen, und wir werden das Töpfchen schließlich ziemlich oft benutzen.

Anfangs hat das Töpfchen prima funktioniert, der Kleine saß vor dem Betreten der Wanne auf seinem Teddybär, manchmal benutzte er ihn als Mitfahrgelegenheit. Leider erwies sich das Töpfchen als offensichtlicher Kitt, als die ersten Versuche des Entspülens begannen! Als plötzlich das Bedürfnis zum Pinkeln auftauchte, stellte sich der Kopf des Teddybären als Hindernis heraus, da es schwierig war, das Kind in die tiefergelegten Shorts zu stecken - die einzige Lösung bestand darin, den gesamten Boden der Kleidung zu entfernen, ganz zu schweigen vom Pinkeln des ungeschickten Kleinkindes. Leider haben Versuche, die Haut zu entfernen, sowohl meinen Sohn als auch mich davon abgehalten, dieses Töpfchen zu benutzen, da es normalerweise in nassen Kleidern endete, die wir nicht ausziehen konnten. Dies ist jedoch nicht das Ende der Töpfchenfehler.

Wenn das kleine Kleinkind (ca. 12 kg) stärker sitzt oder nach vorne geneigt wird, beginnen die Beine des Teddybären seitwärts zu gleiten. Obwohl wir sie nicht zerbrochen haben, wurden sie instabil, so dass sich das Kind bei ihm nicht sicher fühlt. Schade, dass die Augen und die Nase des Teddybären verklebt sind, weil das Kleinkind sie schnell abziehen kann, so dass das Ganze nicht ästhetisch aussieht. Im Allgemeinen wirkt das Töpfchen recht stabil und angenehm - aber leider hat es uns sehr enttäuscht. Ich frage mich, ob auch die Form des Teddybären dazu ermutigt hat, es zu benutzen. Ermutigt wahrscheinlich zum Spaß, nicht zum pinkeln, und das ist nicht das, was wir meinen. Wenn wir manchmal Kinder aufnehmen, freuen sich sowohl Eltern als auch Kleinkinder über das Töpfchen, aber ich rate aufrichtig von jedem Mal ab, weil ich weiß, dass es bei uns nicht funktioniert hat. Es ist wahr, dass wir einen anderen Weg gefunden haben, nicht die gesamte Kleidung zu entfernen (das Kind sitzt Rücken an Rücken), aber ich war sehr enttäuscht von dieser Erfindung, die dienen sollte und unpraktisch wurde.