Schwangerschaft / Geburt

Wann ist eine schwangere Blutung gefährlich?

Wann ist eine schwangere Blutung gefährlich?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Blutungen in der Schwangerschaft kann eine Frau erschrecken. Werdende Mutter beim Anblick von Blut erwartet oft das schlimmsteund zitterte über das Schicksal des sich entwickelnden Babys und vor allem, dass die Schwangerschaft enden wird Fehlgeburt.

In der Zwischenzeit kommt es häufig zu Blutungen in der Schwangerschaft, insbesondere im ersten Trimester sogar 1/4 aller zukünftigen Mütter. Das bedeutet natürlich nicht, dass es unsere Wachsamkeit mindern sollte. Unnötige Panik ist jedoch definitiv nicht zu empfehlen ... Lesen.

Blutungen zu Beginn der Schwangerschaft

Die meisten Frauen bemerken Vaginalblutung zu Beginn der Schwangerschaft. Normalerweise ist es so Spek.

Nur 8% aller zukünftigen Mütter notieren starke Blutung (was leider öfter zu Fehlgeburten führt als zu leichten Flecken). Die meisten Episoden, in denen Unterwäsche verschmutzt war, traten zwischen der fünften und achten Schwangerschaftswoche auf. Meistens dauerten Flecken oder leichte Blutungen an nicht mehr als drei Tage.

Die meisten Frauen haben einmal bluten, nur ein kleiner Prozentsatz hat während der gesamten Schwangerschaft ein Blutungsproblem.

Ursachen von Blutungen während der Schwangerschaft

Blutungen während der Schwangerschaft können verschiedene Ursachen haben.

Wenn es um ihn geht zu Beginn der Schwangerschaft Die Ursache kann sein Embryo-Implantation. Es tritt normalerweise während der Menstruation auf, dann treten leichte Flecken auf, die ein oder zwei Tage andauern und von einigen Frauen mit sehr spärlicher Menstruation verwechselt werden. Flecken können rote Streifen auf der Unterwäsche verursachen oder als blassrosa Schleim wahrgenommen werden.

Einige schwangere Frauen Während des Zeitraums, in dem normalerweise eine Menstruation auftreten sollte, treten Flecken aufnormalerweise in 4,8 und 12 Wochen der Schwangerschaft. Es kommt vor, dass er sie begleitet Schmerzen, Krämpfe, Blähungen Angstzustände und typische Symptome, die eine Frau jeden Monat während der Menstruation vor der Schwangerschaft verspürt. Während der Schwangerschaft tritt die Periode nicht auf, aber manchmal ist der Hormonspiegel, der diesen Prozess blockiert, zu niedrig und es treten Symptome in der Schwangerschaft auf, "als ob sich der Körper auf die Menstruation vorbereitet". Aufkommende Symptome können die zukünftige Mutter etwa 3 Monate lang begleiten, bevor die Plazenta die Funktion der Hormonsekretion und der Aufrechterhaltung der Schwangerschaft übernimmt.

Der dritte Grund für Blutungen in der Schwangerschaft ist ... Risikoschwangerschaft. Leider sind die Statistiken erst optimistisch Jede dritte Schwangerschaft bis zur 12. Schwangerschaftswoche endet mit einer Fehlgeburt. Meistens passiert es sogar, wenn Sie nicht wissen, dass Sie schwanger sind. Auf diese Weise entfernt der Körper eine Reihe von Zellen, die aufgrund eines Fehlers während der Teilung nicht überleben könnten. Aus diesem Grund und dem größten Risiko eines Versagens zu Beginn der Schwangerschaft entscheiden sich viele Paare, erst nach 12 Wochen, wenn das Risiko einer Fehlgeburt signifikant abnimmt, Informationen über die Schwangerschaft bereitzustellen.

Auf der nächsten Seite die häufigste Ursache für Blutungen in der Schwangerschaft ...



Bemerkungen:

  1. Faulabar

    This rather good idea is necessary just by the way

  2. Wheeler

    Folgen Sie dem Puls der Blogosphäre in Yandex -Blogs? Es stellt sich heraus, dass Tatianas Tag bald kommt.

  3. Adeola

    Ich meine, du liegst falsch. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN.

  4. Tum

    Meiner Meinung nach haben Sie irregeführt.

  5. Nalkree

    Exakte Nachrichten



Eine Nachricht schreiben