Zeit für Mama

Woher weißt du, dass du die Mutter eines kleinen Kindes bist?

Woher weißt du, dass du die Mutter eines kleinen Kindes bist?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn wir Mütter werden, ändern wir uns. Wir sind oft wild auf unsere Umgebung, unser Verhalten wird unverständlich. Manchmal fragen wir uns sogar, ist bei mir alles in Ordnung? Es stellt sich heraus, dass die meisten ... Alle folgenden Verhaltensweisen sind nichts weiter als ein Versuch, in einer neuen, anspruchsvollen Realität zu überleben.

Du machst den Murmeltier-Tag durch

Jeden Tag die gleiche Routine, die für Ihr Kind heilsam und ein Gefühl der Sicherheit ist und für Sie langweilig und deprimierend sein kann. Dies ist jedoch Ihr Markenzeichen. Selbst wenn Sie bisher cool waren, funktionieren Sie jetzt entsprechend der biologischen Uhr Ihres Kindes. Sie wissen, welche Tageszeiten einfacher und welche voller Einsatz sind (letztere sind definitiv mehr). Fast jede Stunde ist Null Stunde. Und die größte Heiligkeit ist die Zeit, in der das Kind gebadet und eingeschlafen wird. Sie kehren nach Hause zurück und beenden alle anderen Aktivitäten.

Ihre Attraktionen - das ist die Ausfahrt nach Biedra und Pepco

Sie sind eine der vielen Mütter, die sich am Tag des Starts des Newsletters in Körben in beliebten Discountern treffen. Sie stöbern leidenschaftlich gern in aktuellen Angeboten und sind der größte Schnäppchenjäger. Du versteckst deinen Stolz nicht. Sie sind sicher, dass Ihr Verstand Ihnen viel Geld sparen wird. Als Jäger beweisen Sie sich perfekt in Ihrer Rolle.

Andere verstehen dich nicht oder schauen dich überrascht an ...

Manchmal hören Sie, dass Sie Ihr Baby zu sehr tragen, Sie sich zu sehr umarmen, Sie sollten schon lernen, alleine zu schlafen oder Windeln aufzugeben. Nahe oder ferne Freunde schauen Sie überrascht an, wenn Sie den Arsch Ihres Kleinkindes riechen, eine Mischung mit Apothekengenauigkeit zubereiten oder eine Brust wie nichts ausstechen und anfangen zu füttern. Du erregst Erstaunen über die Kompaktheit der riesigen Handtasche und schläfst mitten im Gespräch ein oder schlüpfst ab und zu aus der Party, um anzurufen und zu fragen, wie es deiner Großmutter oder Kindermädchen mit dem Baby geht.

Sie sind völlig inkonsistent

Einerseits möchten Sie eine Pause von einem Kind machen, Sie werden alles tun, um allein oder in Begleitung erwachsener Freunde zu sein. Wenn Sie jedoch die Gelegenheit haben, anstatt sorglos zu spielen, verpassen Sie und denken nervös darüber nach, was Ihr Kind tut, ob es eingeschlafen ist oder gegessen hat oder nicht weint ...

Sie sind sehr stolz auf Ihr Kind

Erster Schritt Sie bewegen sich und manchmal weinen Sie wie ein Biber. Künstlerische Skizzen auf ein Blatt Papier? Das schönste Werk, in dem Sie sich sehen. Sie senden Ihren Lieben eine Nachricht, die zeigt, wie gut Ihr Zweijähriger ist und wie ähnlich diese wenigen Zeilen im Bild sind. Sie sammeln alle Diplome im Kindergarten und prahlen mit Ihrem Kind, das einzigartig ist. Die Wahrheit?

Du gehst lieber schlafen als tanzen

Vielleicht haben Sie vor der Geburt des Kindes mit großer Begeisterung auf das Wochenende gewartet, Partys organisiert, bis zum Morgengrauen Spaß gehabt und jetzt ... nutzen Sie jeden freien Moment zum Schlafen. Alle anderen Attraktionen haben vorerst ihre Bedeutung verloren.

Manchmal wird man es leid

Sie haben bereits Ihren Ermüdungsplan eingegeben. Sie haben akzeptiert, dass Sie als Mutter eines kleinen Kindes nicht schlafen und keine Zeit haben, sich von einem echten Ereignis zu erholen. Sie haben schon genug und es gibt Zeiten, in denen Sie alles in die Hölle werfen und von zu Hause weit weg rennen möchten ...

Du kannst es kaum erwarten, bis er einschläft, und dann siehst du, wie süß er schläft

Sie haben die Techniken angewendet, um ein Baby einzuschlafen. Sie könnten eine Tasse dafür bekommen. Sie kennen alle Theorien, aber mit der Praxis ist es anders ... Allerdings tauschen Sie auch hier beim Ausatmen aus, warum das Baby diesmal nicht einschlafen kann, und dies sind Zähne, und dies ist ein aktiver Tag oder ein Besuch von Gästen ...

Sie atmen erleichtert auf, wenn das Baby endlich einschläft, aber sobald Sie ins Schlafzimmer zurückkehren und zusehen, wie Ihr Baby süß aussieht, schlafen Sie ...

Sie ist so hübsch ... Wenn sie nicht jammert und weint ...