Kind im schulpflichtigen Alter

Baby Deo - wann kaufen und worauf achten?

Baby Deo - wann kaufen und worauf achten?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Fortschritt der Zivilisation bedeutete das Kinder reifen vor uns oder der Generation unserer Eltern. Diese Periode ist sehr weit, bei Mädchen ist sie zwischen datiert 8 und 22 geburtstage, und bei Jungen dazwischen 10 und 23 Jahre alt. Eines der sehr frühen Signale für Veränderungen im Körper des Kindes ist den Geruch von Schweiß verändern. Während Kleinkinder "geruchsneutral" schwitzen, können bereits Sieben- bis Achtjährige in dieser Hinsicht Erwachsenen ähneln. Ihr Schweiß fängt an, schlecht zu riechen. Ist es Zeit für ein Baby-Deo?

Deo für ein Kind - ja oder nein?

Baby-Deo ist kein notwendiges Produkt. Es ist kein Ersatz für Seife oder tägliche Körperpflege. Wenn wir nicht die Notwendigkeit haben oder aus irgendeinem Grund die Aussicht auf den Kauf dieses Arzneimittels für uns unangemessen erscheint, müssen Sie es nicht tun. Kinder im Alter von 7,8 oder 9 Jahren benötigen kein Deodorant. Wenn ihr Schweiß stark riecht, können sie sich einfach öfter waschen.

Viele Eltern beobachten jedoch peinlich für ihre eigenen Kinder, die Veränderungen in ihrem Körper bemerken und versuchen, auf sie bestmöglich zu reagieren. Die Lösung ist nur ein delikates Deodorant für ein Kind, das die Funktion der Schweißdrüsen nicht stört, sondern den Geruch neutralisiert.

Baby Deo - ja, aber kein Antitranspirant

Es wird für Kinder geeignet sein ein sanftes Deodorant, aber kein Antitranspirant. Letzteres wird später nützlich sein, zum Beispiel im Teenageralter, wenn ein Kind höchstwahrscheinlich übermäßig schwitzen muss.

Es macht für ein kleines Kind keinen Sinn, ein Antitranspirant zu verwenden. Sie benötigen lediglich ein Deodorant, das Inhaltsstoffe enthält, die die Geruchsbildung auf der Haut erheblich reduzieren, indem sie die Auswirkungen von Bakterien neutralisieren.

Welches Baby Deo solltest du wählen?

Am einfachsten geht es in eine Apotheke oder eine gut sortierte Drogerie. Wenn Sie sich für ein Deodorant für ein Kind entscheiden, sollten Sie nach einem bestimmten suchen, das KOSTENLOS ist von:

  • Alkohol - Antitranspirant,
  • Aluminiumsalze, Aluminium blockierender Schweiß, Verengung der Schweißdrüsen, Einschränkung der Schweißproduktion. Die Zutat finden Sie unter dem Namen - Aluminiumchlorhydrat, Aluminiumchlorhydrex, Aluminiumchlorid, Aluminiumzirkoniumtrichlorhydrex GLY, Aluminiumzirkoniumpentachlorhydrat.

Es funktioniert am besten hypoallergenes Medikament, empfohlen für empfindliche Haut. Im Idealfall, wenn es sein wird geruchlos. Die beste Applikationsform sind Deo-Roller oder -Sticks. Das Angebot umfasst insbesondere für ältere Kinder alkoholfreie Deodorants.

Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge für milde Deodorants, die Sie für ein älteres Kind kaufen können.