Gesponserte

High Need Baby. Wie gehe ich mit Kindern mit "hohen Bedürfnissen" um?

High Need Baby. Wie gehe ich mit Kindern mit "hohen Bedürfnissen" um?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt keine zwei identischen Säuglinge, was unmittelbar nach ihrer Geburt sichtbar ist. Ein Neugeborenes schläft problemlos die ganze Nacht und das andere wacht alle paar Dutzend Minuten auf. Denken Sie, Ihr Kind gehört zu den besonders anspruchsvollen Menschen? Prüfen Sie, wie Sie mit Ihrem Baby mit hohem Bedarf umgehen sollen.

Es wird gesagt, dass die Aktivität von Neugeborenen auf das Schlafen und Essen hinausläuft. Dies gilt leider nicht für jedes Kind. Viele Eltern sind enttäuscht, wenn sie feststellen, dass ihre Kinder besondere Bedürfnisse haben - sie sind anspruchsvoller als andere Kinder.

High Need Baby, oder wer?

High Need Baby (HNB) ist ein Kind mit besonderen Bedürfnissen. Das Kleinkind ist viel anspruchsvoller, was auf die besondere Aufnahme äußerer Reize zurückzuführen ist. Aus diesem Grund weinen Babys in dieser Gruppe oft, fordern, dass sie an ihren Händen getragen werden. Mit einem Wort: Sie fordern von den Eltern, dass sie viel mehr mitmachen.

HNB wird nicht als Krankheitseinheit eingestuft. Es ist auch kein störendes Symptom, das auf Entwicklungsstörungen hindeuten könnte. Häufig wächst jedoch ein sehr empfindliches Kind aus einem Baby mit hohem Bedarf heraus, was möglicherweise eine sensorische Integrationstherapie erforderlich macht.

Woran erkennt man HNB?

Alle Babys verlangen von ihren Eltern Aufmerksamkeit, Nähe und Zärtlichkeit. Für Kinder in der Babygruppe mit hohem Bedarf sind diese Bedürfnisse viel größer. Daher können verschiedene charakteristische Merkmale identifiziert werden, anhand derer die Zugehörigkeit von Neugeborenen zur HNB beurteilt wird.

  • Hyperaktivität

Ein Baby mit hohem Bedarf ist ein Säugling mit erhöhter körperlicher Aktivität. Er kann sich nicht friedlich hinlegen. Eingewickelt in eine Windel oder eine Hupe protestiert er einfach.

  • Der unvorhersehbare Rhythmus des Tages

Kinder der HNB-Gruppe haben einen unvorhersehbaren Tagesrhythmus. Eines Tages schlafen sie spät abends ein und das andere viel früher. Einmal ein Nickerchen dauert nur ein paar Minuten, und zu anderen Zeiten können sie schlafen, ohne bis zu 3 Stunden aufzuwachen. Selbst Rituale beseitigen nicht die Unvorhersehbarkeit des Tagesrhythmus.

  • Erhöhte Empfindlichkeit

Der HNB-Säugling zeichnet sich durch eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber der Umgebung aus. Das Kind ist im Schlaf im Wachzustand - es kann auch durch das geringste Rascheln geweckt werden.

  • Auf dem Tragen von Händen bestehen

Obwohl jedes Kind gerne in die Hände der Eltern schläft, sind HNB-Babys in dieser Hinsicht einzigartig. Sie können nicht in ein Kinderbett gesteckt werden - selbst wenn sie in einen tieferen Schlaf fallen. Viele solcher Versuche scheitern - es wird geweint. Abhängig von Ihrem Kind kann das Tragen einer Schlinge (oder einer Schlinge für ein älteres Kind) hilfreich sein.

  • Erhöhter Bedarf an direktem Kontakt

Säuglinge, die zu HNB gehören, haben ein starkes Bedürfnis nach direktem Kontakt. Sie fordern öfter Zärtlichkeit und Nähe. Der Standard besteht daher darin, Hände zu tragen, an der Brust einzuschlafen, mit den Eltern in einem Bett zu schlafen usw.

Wie gehe ich mit einem HNB-Kind um?

Es ist nicht einfach, Eltern eines Kindes der HNB-Gruppe zu sein. Sie müssen auf jeden Fall geduldig sein, denn die Erfüllung der Bedürfnisse Ihres Kindes kann zu Müdigkeit und Erschöpfung führen. Sie müssen lernen, wie man mit einem Kleinkind umgeht - im Folgenden finden Sie einige großartige Tipps.

  • Suche nach deinen eigenen Wegen

Nur Sie wissen, worauf Ihr Kind am besten reagiert. Geben Sie also die Standardschemata auf, die in diesem Fall nicht zutreffen. Finden Sie Methoden, die Ihr Kind beruhigen und ein Gefühl der Sicherheit in ihm aufbauen. Oft ist es notwendig, regelmäßig nach Lösungen zu suchen.

  • Akzeptiere das Kleinkind

Sie müssen akzeptieren, dass das Kind anspruchsvoller ist als seine Altersgenossen. Dank dieses Ansatzes wird die tägliche Kinderbetreuung einfacher. Versuchen Sie nicht, es gewaltsam zu ändern, indem Sie beispielsweise Rituale einführen - es hilft nicht viel.

  • Schenken Sie Ihrem Kind viel Aufmerksamkeit, aber ...

Versuchen Sie, so viel Zeit wie möglich mit Ihrem Kind zu verbringen - es braucht sie. Sie können sich jedoch nicht vergessen, denn ein Moment des Atems aus dem Alltag wird sich positiv auf die Beziehung zwischen Ihnen auswirken. Organisieren Sie von Zeit zu Zeit die Pflege Ihres Babys und treffen Sie sich mit einem Freund oder kaufen Sie selbst ein.

Wenn Sie Eltern eines HNB-Kleinkindes sind, geben Sie sich keine Vorwürfe. Sie machen nichts falsch - solche Merkmale sind in der Natur des Babys inhärent. Sie müssen sich daran gewöhnen - früher oder später wird Ihr Kind aus diesem Verhalten herauswachsen. Es lohnt sich, andere Eltern zu kontaktieren, die sich um HNB-Kleinkinder kümmern - diese Selbsthilfegruppe wird sich als unschätzbar wertvoll erweisen und eine Quelle für effektive Lösungen im Umgang mit Kleinkindern sein.



Bemerkungen:

  1. Eddie

    JA JA JA! Es ist notwendig, alles zu sehen!

  2. Guk

    Für Hinweise bin ich Ihnen sehr dankbar.

  3. Tasi

    Tut mir leid zu unterbrechen ... Ich bin in letzter Zeit hier. Aber dieses Thema ist mir sehr nahe. Ich kann bei der Antwort helfen.

  4. Brocleah

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  5. Costi

    Welche Worte notwendig ... großartig, die bemerkenswerte Idee

  6. Harimann

    Ich denke das ist eine gute Idee.

  7. Ossian

    Genau was du brauchst.



Eine Nachricht schreiben