Nachrichten

Es kann nur einen Paten geben!

Es kann nur einen Paten geben!



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Auswahl von Paten ist für viele Eltern eine Herausforderung und oft ein echtes Problem. Es ist kein Wunder, dass sich Foren-Threads häufig darauf konzentrieren, ob die Paten das gleiche Geschlecht haben können. Und obwohl dies in hohem Maße von der Entscheidung des Priesters abhängt, der das Abendmahl gibt, ist nicht zu täuschen, dass eine solche Zustimmung erteilt wird. Wahrscheinlich wird der Priester bemerken, dass eine bessere Lösung, wenn Sie Schwierigkeiten bei der Auswahl haben, definitiv eine Person ist.

Obwohl das Rezept nicht neu ist, wissen viele Leute nichts darüber. Bei der Auswahl der Paten kann nur eine Person ausgewählt werden: eine Frau oder ein Mann. Kan. 873 der KPCh sagt eindeutig: "Sie dürfen nur einen Paten oder Paten oder zwei Paten wählen."

Welche anderen Bedingungen muss der Pate erfüllen?


Video: Es kann nur einen geben (August 2022).