Öffentlichkeit

Wie sollen die Schuhe für die schwangere Frau sein

Wie sollen die Schuhe für die schwangere Frau sein



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir sehen oft schwangere Prominente in den gleichen High Heels herumlaufen wie immer. Kehren wir zur Realität zurück, denn schwangere Frauen aus Fleisch und Blut Wir müssen unsere Schuhe an jeden Moment der Schwangerschaft anpassen. Die Verwendung von unangemessenem Schuhwerk in diesem Stadium kann das typische Unbehagen einer Schwangerschaft gefährden.

Da wir nicht bereit sind, die Gesundheit in der Schwangerschaft zu gefährden, nur um göttlich zu werden, haben wir uns gefragt, was der beste Schuh für eine schwangere Frau ist. Die schlechte Nachricht ist, dass wir vergessen müssen, die gleichen Schuhe wie vor der Schwangerschaft zu tragen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass wir die Mode nicht aufgeben müssen Tragen Sie den für unseren Staat am besten geeigneten Schuh.

Unser Körper verändert sich im Verlauf der Schwangerschaft und viele davon Physische Veränderungen Sie bestimmen das Schuhwerk, das wir tragen müssen. Wenn wir uns im ersten Quartal noch nicht allzu viele Sorgen über die Auswirkungen dieser Veränderungen machen müssen, müssen wir ab dem zweiten Quartal sehr wachsam sein.

Wenn wir während der Schwangerschaft an Gewicht zunehmen und unser Darm Gestalt annimmt, nimmt die Krümmung der Lendenwirbelsäule zu, was zu einer Überanstrengung der Beine und Füße führt. Es verändert auch unsere Schwerkraftachse, was zu weniger Gleichgewicht und einem höheren Sturzrisiko führt. Ähnlich sind sie die Knöchel Diejenigen, die am meisten unter diesen körperlichen Veränderungen in unserem Körper leiden, und wir müssen alle Sorgfalt auf sie richten.

Knöchelbeschwerden sind das Ergebnis dieser Gewichtszunahme, aber auch des zunehmenden Drucks, den die Gebärmutter auf das Becken ausübt, was die Durchblutung erschwert und eine der häufigsten Beschwerden bei schwangeren Frauen verursacht: geschwollene Knöchel. Zu berücksichtigen ist der Anstieg des Hormons entspannen, die ab dem zweiten Trimester auftritt und bewirkt, dass sich die Muskeln entspannen.

Aufgrund all dieser Veränderungen ist das erste Merkmal, das die Schuhe einer schwangeren Frau haben sollten, dass sie es sind geschlossen. Wir vergessen Flip-Flops oder Clogs, weil wir den Knöchel grundlegend schützen müssen, um das Risiko von Belastungen oder Verstauchungen zu vermeiden. Im gleichen Sinne muss das Fußgewölbe eine haben gute Unterstützung Plantarfasziitis zu vermeiden.

Die Frage, die wir uns am häufigsten stellen, ist, ob wir während der Schwangerschaft auf Absätze verzichten sollten. Natürlich müssen wir High Heels oder Stilettos wegwerfen, da wir jetzt weniger Gleichgewicht haben. Flache Schuhe wie bequeme Ballerinas werden aber auch während der Schwangerschaft nicht empfohlen. Die ideale Ferse in dieser Phase ist 2 bis 3 Zentimeter.

Schuhe werden empfohlen breit zuletzt nicht zu viel Druck auf den Fuß ausüben. Der Fuß sollte eng anliegen, nicht zu locker oder zu eng. Und es ist ratsam, Schuhe aus natürlichen und flexiblen Materialien zu tragen, wobei synthetische Materialien vermieden werden. Indem wir diese Empfehlungen in Bezug auf Schuhe befolgen, vermeiden wir viele der Beschwerden während der Schwangerschaft.

Laura Velez. Mitwirkender an unserer Seite

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie sollen die Schuhe für die schwangere Frau sein, in der Kategorie Pflege - Schönheit vor Ort.


Video: 13 Arten von Schwangeren Frauen. Schwangerschaftssituationen, die Jedes Mädchen Nachempfinden Kann (August 2022).