Öffentlichkeit

Zehn Kindervorsätze für 2017

Zehn Kindervorsätze für 2017



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das beginnende Jahr ist ein guter Zeitpunkt, um einige Fehler zu korrigieren und einen neuen Kurs zu beginnen, entweder in der Schule oder mit der Familie. Weihnachten erfüllt immer alle mit guten Vorsätzen, auch die Kleinen, ja, wir müssen immer etwas von unserer Seite tun, weil die Magie von Weihnachten nicht alles kann.

Im Guiainfantil.com Wir sagen Ihnen, was die Kinder für nächstes Jahr wünschen.

1- Interessieren Sie sich mehr für den Unterricht und lernen Sie mehr: Dies ist ein guter Zeitpunkt, um die am weitesten hinten liegenden Studien zu motivieren: Ein neues Jahr bringt neue Erwartungen mit sich.

2- Kämpfe weniger mit seinen Brüdern: Einer der begehrtesten Wünsche älterer Menschen, aber auch der Kleinen, die nicht wollen, dass die Könige sie dabei erwischen, etwas zu tun, was sie nicht tun sollten. Ein perfekter Grund für sie, Konflikte durch Dialog zu lösen.

3- benimm dich besser in der Schule: Einige haben es bereits satt, von Lehrern geschimpft zu werden, deshalb haben sie für das nächste Jahr entschieden, dass dies das Jahr sein wird, in dem sie im Unterricht leiser werden. Werden sie es erfüllen können?

4- Essen Sie weniger Süßigkeiten und mehr Gemüse: Überraschenderweise kümmern sich Kinder immer mehr um ihre Ernährung, und in meiner kleinen Umfrage über ihre Vorsätze für das nächste Jahr sagten mir viele, dass sie aufhören möchten, so viele Süßigkeiten zu essen und "gesünder" zu essen.

5- Schwöre nicht: Obwohl es für einige schwierig war, es zu erkennen, zeigten andere offen ihren Wunsch, nicht zu schwören. Ein komplizierter Wunsch zu erfüllen, wenn er in Gesprächen mit Erwachsenen so häufig vorkommt

6- Zu Hause gehorchen: Besonders jetzt, da Weihnachten näher rückt und die Geschenke kommen, werden sie gehorsamer sein als je zuvor, dann werden wir sehen ... Aber zumindest werden wir ein paar Tage haben, in denen wir nur ein paar Mal Dinge sagen müssen.

7- Verstehen Sie sich besser mit einem Ihrer Freunde: Nächstes Jahr wollen sie sich nicht über ihre Freunde ärgern, ihre Spielsachen mehr teilen und ihnen ein paar kleine Dinge verzeihen, die sie ihnen angetan haben.

8- Schreien Sie nicht zu Hause oder in der Schule: Ich bin es leid, meine Töchter daran zu erinnern, aber es ist klar, dass ich nicht der einzige sein sollte, weil sie selbst erkennen, dass ihre Eltern sie beschimpfen, weil sie viel geschrien haben. Eines ihrer Ziele für dieses Jahr ist es, ihre Stimme zu senken.

9- Gib ihren Eltern viele Küsse und Umarmungen: Küsse und Umarmungen nehmen bei den Wünschen für das kommende Jahr mit ihren Familien einen überwiegenden Platz ein. Jeder möchte mehr Zeit mit seinen Eltern verbringen, mehr spielen und ihnen mehr Zuneigung schenken. Seien Sie also bereit, die Rangfolge der am häufigsten nachgefragten Tierküsse zu verbessern. Der Favorit: der Schmetterling.

10- Weniger fernsehen: Obwohl in der Praxis das Gegenteil der Fall ist, wissen sie, dass Fernsehen und Videospiele Zeit brauchen, um andere Dinge zu tun, die ebenfalls sehr lustig sind. Viele von ihnen widersprechen sich selbst und fordern von Königen eine Konsole, drücken aber ihren Wunsch aus, mehr im Haus zu helfen ihre Eltern und weniger fernsehen. Mal sehen, welcher der beiden Wünsche mehr kann.

Patricia Fernandez. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Zehn Kindervorsätze für 2017, in der Kategorie Weihnachten vor Ort.


Video: TOP 5 - NEJHORŠÍCH RODIČŮ, KTEŘÍ ROZBILI DĚTEM JEJICH HERNÍ KONZOLE! (August 2022).