Öffentlichkeit

3 Spiele, in denen Kinder lernen, öffentlich zu sprechen

3 Spiele, in denen Kinder lernen, öffentlich zu sprechen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In der Öffentlichkeit zu sprechen ist nicht einfach. Besonders für Kinder, die schüchterner oder weniger selbstbewusst sind. Dennoch, in der Öffentlichkeit zu sprechen, lernt man.

Oratorium bei Kindern zu üben, nichts besseres als spielen. Wir schlagen einige lustige Aktivitäten vor, die Sie auch Lehrern vorschlagen können, damit sie sie auch in der Schule verwenden können.

In der Schule ist es wichtig, dass diese Fähigkeit gefördert wird, was ihnen als Erwachsene hilft. In diesem Zusammenhang können einige Spiele vorgeschlagen werden, die in Klassenzimmern durchgeführt werden. Natürlich können diese Spiele auch zu Hause gemacht werden:

1. 'Was weißt du über ...' Für dieses Spiel brauchst du etwas Musik.

- Die Teilnehmer werden durch die Klasse gehen, während die Musik spielt, und wenn sie aufhört, werden sie der Person gegenüberstehen, die am nächsten ist. Dann müssen sie die vier Fragen beantworten, die der Lehrer oder der Erwachsene laut in ihren Ohren stellen wird.

- Basierend auf den erhaltenen Antworten hat der Partner eine Minute Zeit, um dem Rest die Entdeckungen zu erklären, die er über seinen Partner gemacht hat. Dann können Sie eine einfache mündliche Präsentation machen.

- Das Wichtigste an diesem Spiel ist, dass Sie es wagen, vor der Klasse oder dem Rest der Kinder zu stehen, diese Barriere zu durchbrechen und etwas zu erklären, das nicht so sein sollte, da es sich nicht um eine Ich-Geschichte handelt beschämt.

2. Der Brunnen der Ängste. Für dieses Spiel benötigen Sie Papier.

- Die Kinder werden paarweise untergebracht und schreiben auf kleine Zettel all die unangenehmen Gefühle, die sie empfinden, wenn sie vor jemandem sprechen müssen.

- Als nächstes werden wir ihnen sagen, sie sollen diese Papiere mit aller Kraft zerreißen, darauf treten, sie zerknittern, zerstören ... und sie in einen imaginären Brunnen werfen (wir werden einen Umfang auf dem Boden des Klassenzimmers mit Kreide markiert haben ) wo sie fallen und nicht mehr gehen können. Als nächstes werden wir ihnen sagen, sie sollen die Augen schließen und sich vorstellen, dass sie eine wichtige Ausstellung machen müssen. Dieses Mal werden sie es großartig machen, so gut, dass sie sehr glücklich damit herauskommen werden. Darüber hinaus wird das Publikum ihnen applaudieren und sie werden spüren, wie sich ihre Brust mit Stolz erheben wird. Es hat nichts mit den Ängsten und Unsicherheiten von früher zu tun, sie sind eine neue Person.

3. Der Stadtschreier.

- Die Spieler stehen im Kreis und einer von ihnen beginnt die Runde als Stadtschreier, der laut sagt: "Der König befiehlt das ...". Der nächste wird Ihnen antworten, indem er den Satz vervollständigt.

- Der Zug geht an den nächsten Spieler, der die Zeiger der Uhr berücksichtigt, und dann muss er wiederholen, was bisher gesagt wurde, und der Rede ein neues Element hinzufügen.

- Der nächste Spieler wiederholt die gesamte Phrase erneut und fügt eine neue Zutat hinzu. Somit werden die Runden nacheinander zwischen den Teilnehmern verlaufen, bis sie wieder den Stadtschreier erreichen, den Spieler, der die Runde begonnen hat. Dies muss auf den Tisch gelegt werden und mit fester und klarer Stimme verkünden, was wiederholt wurde.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 3 Spiele, um Kindern das Sprechen in der Öffentlichkeit beizubringenin der Kategorie Lernen vor Ort.


Video: Erste Wörter spielerisch lernen Kinder Lernen Deutsch Hilfe für Flüchtlinge (August 2022).