Wettbewerbsergebnisse

"Was tun, wenn Kinder gelangweilt sind?"

"Was tun, wenn Kinder gelangweilt sind?"



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vielen Dank für viele interessante Ideen zum Spielen mit Kindern jeden Alters. Sie haben viel Kreativität gezeigt und Sie oft mit positiver Energie überrascht, was in den von Ihnen gesendeten Wettbewerbsantworten nicht fehlte. Wir haben uns entschlossen, die Autoren der folgenden drei Antworten zu belohnen.

Lustige Idee für Kinder ab 2 Jahren

"Für ein Kind von 2 Jahren empfehle ich das Spielen, was auch eine Form der sensorischen Integration ist. Malen mit Farben, aber natürlich nicht so langweilig, wir malen nicht mit Pinseln, sondern mit Fingern. Die Farben werden mit Reis, Müsli und Sand gemischt, so dass sie unterschiedliche Texturen haben. Es macht großen Spaß! Und die Reinigung danach ist noch besser;) Wir können auch Fotos von Familienmitgliedern drucken und halbieren. Später versuchen wir zusammen mit dem Kind, die fehlenden Elemente zu finden. Für mich passt ein Kind leider hartnäckig in den Blumenrock meiner Großmutter. Aber es ist auch ein äußerst interessanter Spaß, der dem Kind hilft, seine Vorstellungskraft zu entwickeln. Da wir fast Tage allein sind, damit ich alles tun kann, versuche ich sie auch zu ermutigen, bei ihren täglichen Aufgaben zu "helfen". Es hilft, Teig für Knödel (die auch eine Form von SI ist) zu machen, in Ihre Töpfe zu mischen und Nahrungsmittelprodukte zu gießen. Natürlich putzt dann meine Mutter die Küche, aber der Anblick der Freude von verschüttetem Reis ist von unschätzbarem Wert. Und die Tatsache, dass man mit fast jeder Alltagsaktivität viel Spaß haben kann. "/ Monika Czapiewska

Langeweile für ein Kind ab 5 Jahren

"Für ein Kind ab 5 Jahren empfehle ich, gemeinsam Mahlzeiten zuzubereiten, zum Beispiel lustige Sandwiches in Form von Tieren usw. Es ist eine gute Möglichkeit, Langeweile zu vertreiben, insbesondere für ein Kind, das isst :)" / Zofia Skręt

Spaß für Kinder mit Notizen

"Für Kinder von 5-10 Jahren empfehle ich Kartennotizen. Ich bereite Zeichnungen auf Seiten vor, löse Rätsel, gebe dem Kind die erste Karte mit der Nummer 1, auf der sich zum Beispiel das erste Rätsel befindet. Hält Ordnung, fegt Staub aus allen Winkeln. Das Kind vermutet, dass es sich um einen Besen handelt, sucht dann nach einer weiteren Notiz neben dem Besen, dort findet es auch eine weitere Notiz Nr. 2 und ein anderes Puzzle oder eine Zeichnung. Auf dem letzten Blatt Papier schreibe ich: DU GEWINNST! Und ich habe eine süße Überraschung mit dieser Notiz. Meine Kinder lieben diesen Spaß :) "/ Anna Lesnau


Video: Extra3: Willkommen bei Facebook (August 2022).