Tests

Würste für Kinder - geben oder nicht geben?

Würste für Kinder - geben oder nicht geben?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie die Presse, das Fernsehen und das Internet nicht meiden, und ich denke nicht, seit Sie diesen Artikel lesen, dann haben sicherlich die Worte der "Anti-Park" -Propaganda Ihre Ohren erreicht. Klassische Dampfer oder Dampfgarer gelten als böse, und Mütter, die sie ihren Kindern geben, werden oft als bewusstlos oder ignorant bezeichnet. Es gibt auch Stimmen, die noch weiter gehen - einfach zu sagen, dass das Servieren von Würstchen für Kinder ein Zeichen sozialer Pathologie ist. Wir alle wissen, dass die meisten Mütter heute ihre Kinder anders erziehen als vor 20 bis 30 Jahren. In meiner Kindheit war es kein Wunder, ein Kind in einem Kinderwagen zu sehen, das eine Wurst aß. Heute ruft dasselbe Bild extreme Emotionen hervor. Sie sieht ihn überhaupt nicht. Warum?

Ich beschloss, das Thema zu untersuchen und die Wurstvorschläge aus nächster Nähe zu betrachten. In einem der Supermärkte fand ich leicht das richtige Bücherregal. Ich habe drei verschiedene Vorschläge ausgewählt.

Putenwurst Morlinki

Mir ist sofort aufgefallen, dass sie Würstchen haben positive Meinung des Instituts für Mutter und Kind. Dies ist jedoch kein Argument, das mich überzeugt. Ich habe einen Artikel in meinem Gedächtnis, der Żywiec-Wasser beschreibt und dasselbe Logo trägt. Wasser, das schwangere Frauen vor einiger Zeit getrunken haben und das wertvolle Mineralien effektiv ausspült. Es wird in erster Linie als Grundlage für die Zubereitung von Suppen oder Kompott empfohlen und nicht in einer Menge von zwei Litern pro Tag. Darüber hinaus gab es auch Ekel nach Untersuchungen in Deutschland, die zeigten, dass Żywiec-Wasser mehr Bakterien als Leitungswasser enthält und von minderer Qualität ist (Informationen hier). Theoretisch verbot das Gericht, sich auf die oben genannten Studien zu stützen, weil sie nicht eindeutig genug waren, aber der Zweifel, ob die Qualität des Wassers ausreichte, blieb bestehen.

Aus diesem Grund kann mein mangelndes Vertrauen in die Empfehlungen des Instituts für Mutter und Kind verstanden werden. Leider geht meine Skepsis noch weiter. Das Institutslogo gibt mir Anlass zur Sorge, auch weil es im sogenannten Umfeld immer lauter wird, dass Produzenten, die die große Autorität staatlicher Institutionen schätzen, für die Möglichkeit, ihre Produkte mit dem Universal Trust-Logo zu kennzeichnen, mehrere Dutzend bis mehrere Hunderttausend Zloty bezahlen. Einige sprechen direkt. es Werbung Medizin. So verkaufen sich Wissenschaftler und verdienen viel Geld. Was ist die Wahrheit? Leider ist es schwer, sie zu erreichen. Zu viel für diejenigen, die "alles auf die alte Art verlassen" wollen, muss verlieren.

Kehren wir jedoch zu Morlinek zurück. Das Logo befindet sich wieder auf der Rückseite. Diesmal das Große Orchester der Weihnachtshilfe und die Information: "Zählen Sie sich mit Diabetes". Was bedeutet dieses Symbol? Der Hersteller erklärt nicht.

Bevor wir uns mit der Zusammensetzung befassen, konzentrieren wir uns auf den Preis. Die Packung enthält sechs Würste mit einem Gesamtgewicht von 175 Gramm. Ich habe 4,49 PLN an der Kasse gelassen. Es ist leicht zu zählen, dass ein Kilo Frankfurter Morlinek 25 PLN kostet. Zum Vergleich: Für ein halbes Kilo Hähnchenbrust aus kontrolliert biologischem Anbau zahlen wir dasselbe.

Schauen wir uns die Komposition an:
Putenfleisch (64%), Wasser, Schweinefett, Salz, Glucose, Trinatriumcitrat (E331) - Stabilisator, Gewürze, Schweinekollagenprotein, Aromen, Natriumascorbat - Antioxidans (E301), Natriumnitrit - Konservierungsmittel (E249).
Das Folgende ist eine Information, dass das Produkt Spuren von Getreide enthalten kann, das Gluten, Soja, Milch (einschließlich Laktose), Sellerie und Senf enthält.

Energiewert: 877 kJ / 211 kcal
12,6 g Protein
Kohlenhydrate 1,2 g
17,3 g Fett

Geflügel Drobimex Geflügel Hühnerwürste

Die Verpackung ist deutlich größer als die mit sechs Morlinka-Würsten. Dies zeigt sich auch am Gewicht: 250 Gramm. Wie sieht der Preis aus? Ich gehe an der Kasse 3,79 ZlotysDas gibt uns fast 16 Zloty pro Kilo. Drobimex-Würste sind daher 9 PLN pro Kilo billiger als Morlinek-Würste.

Was sagt uns die Komposition? Unmittelbar unter dem Namen steht "Fein gehackte, geräucherte Wurst". Es wundert mich, aber ich lese weiter ...

Zusammensetzung: Hähnchenbrustfleisch (38%), mechanisch getrenntes Hähnchenfleisch (29%), Schweinefett, Hähnchenschalen, Wasser, Sojaprotein, Kartoffelstärke, Speisesalz, Gewürzextrakte, Geschmacksverstärker E621, Antioxidans E300, Substanz E250 Konservierungsmittel. Das Produkt kann Spuren von Senf und Gluten enthalten.

Nährwert in 100 Gramm: Energie 236 kcal, Eiweiß 13,1 g, Kohlenhydrate 2,2 g, Fett 19,4 g.

Und was soll ich hier schreiben? Wahrscheinlich nur, dass es ängstlich ist, die Verpackung zu öffnen. Würste im Drittel bestehen aus MSMmechanisch getrennte fleischgemahlene Sehnen, Fasern und Geflügelmembranen. Sie haben die gleiche Zutat, für die sich der Hersteller von Kindergeschirr Gerber 2011 wiederholt entschuldigen musste, der sich für die Herstellung von Gläsern mit MOM entschied. Gerbers Übersetzung basierte auf der Notwendigkeit, den Kindern die richtige Konsistenz der Mahlzeiten zu geben, die durch die IMO-Beilage bereitgestellt werden sollte. Ein Ausbruch des Skandals und der Hersteller von Kindergerichten Gerber verzichtete darauf, MOM-Kindergerichte hinzuzufügen, und erklärte diesen Fehler von Zeit zu Zeit bis zum heutigen Tag.

Drobimex-Würste sind ein weiteres Anwendungsbeispiel MSM in Kinderprodukten. Was bedeutet das? Nur dass das Produkt nicht für Kinder geeignet ist. Nicht nur, weil wir uns krank fühlen, wenn wir lesen, was MSM ist, sondern auch, weil das Kind aufgrund der Unreife des Verdauungssystems ein großes Problem damit hat, MSM zu verdauen. Das Kleinkind hat einen langsamen Verdauungsprozess, er hat nicht alle Enzyme, die mit dieser Zutat umgehen würden. Außerdem können wir bei einem MOM-Produkt nicht sicher sein, dass alle wichtigen Anteile und Nährstoffe erhalten bleiben.

Drobisie Drobimex-Würste sind Junk-Food-Produkten näher als Vollwertprodukten. Ich werde sie auf keinen Fall meinem Kind geben! Gekaufte Frankfurter landen im Müll.

Sokolow Sokoliki

Der Hersteller, der sich bereits auf der Vorderseite der Verpackung befindet, weist mit 87% einen hohen Gehalt an Geflügel- und Kalbfleisch und einen reduzierten Fettgehalt auf. Lass es uns ausprobieren.

Auf der Rückseite der Verpackung befindet sich die Zusammensetzung: Hühnerfleisch 83%, Wasser, Kalbfleisch 4%, Kartoffelstärke, Salz, Proteine ​​(tierisch und Milch), pflanzliches Proteinhydrolysat, natürliche Gewürze (0,1%) - Paprika, Pfeffer, Ingwer, Glucose, Zucker, Antioxidationsmittel: L-Ascorbinsäure (Vitamin C), Gewürzextrakte, Aromen, Säureregulator, Natriumacetat, Konservierungsmittel, Natriumnitrit (E249). Allergene: Milch und Derivate. Das Produkt kann Spuren von Soja, Gluten, Sellerie, Sesam, Senf und Derivaten enthalten.

Preis 2,99 Zloty für 140 GrammDies ergibt ungefähr 21 Zloty pro Kilogramm (um an 25 Zloty Morlinka und 16 Zloty Drobis zu erinnern).

Wie ist der deklarierte reduzierte Fettgehalt? In 100 Gramm enthalten die Frankfurter 179 kcal, 14,5 Gramm Eiweiß, 1,1 g Kohlenhydrate und 13 Gramm Fett.

Das ist ein gutes Ergebnis. Sokoliki Frankfurter haben 6 Gramm weniger Fett als Drobisiów. Sie sind auch kalorienärmer als Morlinek und enthalten 4 Gramm weniger Fett als sie. Es gibt jedoch immer noch viel Fett. Zum Vergleich: So viel Fett wie Sokoliki-Frankfurter enthalten 100 Gramm Pommes.

Sokoliki haben höchster Fleischgehalt (87%) aller getesteten Frankfurter. Obwohl es sich hauptsächlich um Geflügelfleisch handelt und es nur sehr wenig Kalbfleisch gibt, verdient das Produkt Anerkennung. Für mich ist es die Nummer eins unter allen getesteten Produkten. Es gibt keine positive Meinung zu einer Vereinigung und es ist auch nicht mit anderen Emblemen gekennzeichnet. Es schlägt immer noch die anderen Vorschläge.

Als eineinhalbjährige Tochter hätte ich keine Angst davor, Sokolik-Würste zu servieren. Nicht jeden Tag, aber gelegentlich. Schließlich handelt es sich um ein Fettprodukt, das leicht durch andere Produkte ersetzt werden kann. Geflügel in den Mülleimer geworfen, und Morlinki - ich werde darüber nachdenken.



Bemerkungen:

  1. Rakkas

    Klingt ziemlich verlockend

  2. Flainn

    Wunderbarerweise sehr wertvolles Stück

  3. Lydell

    Ich bin davon überzeugt.

  4. Mac Alasdair

    Absolut mit Ihnen einverstanden. Darin ist auch etwas ausgezeichnete Idee, stimme Ihnen zu.

  5. Padgett

    Dieses Geschäft Ihrer Hände!

  6. Nakazahn

    Als Experte kann ich helfen. Gemeinsam können wir die Entscheidung finden.



Eine Nachricht schreiben